Zugangsberechtigung für den Hochschulsport

Für die Trainingseinheiten auf dem Venusberg und in der Halle benötigt man eine Zugangsberechtung zum Hochschulsport. Weil das Ganze etwas komplizierter war, schreibe ich es hier nochmal auf....

Zunächst sind laut den Teilnahmebedingungen alle regulären Studierende ohne Einschränkungen zugelassen. Sie benötigen auch keine Semesterkarte.

Des weiteren werden folgende Gruppen nach Erwerb einer Semesterkarte (s.u.) zugelassen:
  • Sonstige Mitglieder und Angehörige der Uni
  • Ehepartner von Mitgliedern oder Angehörigen
  • ehemalige Studierende der Uni
  • Mitglieder der Universitätsgesellschaft (s.u.)
  • Studierende anderer Hochschulen

Semesterkarte

Die Semesterkarte kostet aktuell 15€ pro Semester (40€ für Externe), kauft man später im laufenden Semester (kein Ahnung ab wann) ist sie reduziert.

Man kann die Semesterkarte hier kaufen:

Universitätsgesellschaft

Erfüllt man NICHT die anderen oben genannten Zugangsbedingungen:
  • Studierender der Uni
  • Sonstige Mitglieder und Angehörige der Uni
  • Ehepartner von Mitgliedern oder Angehörigen
  • ehemalige Studierende der Uni
  • Studierende anderer Hochschulen
...so bleibt einem nur, der Universitätsgesellschaft beizutreten. Das ist eine gemeinnützige Organisation, die aus dem Alumni-Club und den "Freunden und Förderern" hervorgegangen ist. Ich persönlich finde den Laden sehr sympathisch, und es stört mich gar nicht mehr so sehr, denen etwas Geld zu "spenden".

Die Mitgliedschaft kann man im "Meinhard Heinze-Haus", Poppelsdorfer Allee 49 (Tel.: 0228/73-4377) bekommen. Der Spaß kostet 50€ im Jahr, lässt sich aber wegen der Algemeinnützigkeit immerhin von der Steuer absetzen. Alternativ kann man auch bequem über die Webseite Mitglied werden ( http://www3.uni-bonn.de/einrichtungen/universitaetsgesellschaft/jetzt-mitglied-werden ).

-- BjoernE - 24 Aug 2011

Björn: Brauchen wir das auf Englisch?

Jan: Wenn du gerade nichts zu tun hast... wink Ernsthaft: Schaden tut es sicherlich nicht, wobei ein guter Teil der nicht-Muttersprachler dann ja auch doch wieder über die Uni zu uns findet.

--

Mittlerweile benötigt jeder eine Semesterkarte. Nähere Infos hier.

-- NicoK - 05 Apr 2014

Der Link oben zum Online-Kauf ist nicht aktuell bzw. funktioniert nicht mehr. Meckern ist einfach, ich habe den Link aktualisiert wink

-- FozzyB - 02 May 2015

Topic revision: r8 - 02 May 2015, FozzyB
Disclaimer: Alle Informationen auf dieser Seite unterliegen dem Haftungsausschluss im →Impressum.